Sonntag, 31. Januar 2016

Juchuuuuuu, ich habe gewonnen


And the winner is: Jule...

Wie schon erwähnt, liebe ich Gewinnspiele... Klar, wer gewinnt nicht gerne... Aber viele sagen ja immer nur: Wie machst du das? Ich gewinne nie... Etc... Tja, wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

Es kann mitunter ziemlich zeitaufwendig sein, denn die Chance, bei nur einer Teilnahme etwas zu gewinnen, ist natürlich sehr gering. Wenn man also bedenkt, an wievielen Gewinnspielen ich teilnehme und wie oft ich tatsächlich etwas gewinne... Da ist es doch relativ wenig...

Angefangen hat es eigentlich im Dezember 2013. Da habe ich an mehreren Online-Adventskakendern teilgenommen und u.a. ein Sony Xperia Z1 gewonnen habe und eine Kaffeemaschine von Caffissimo und ein hochwertiges Olaz-Paket und nen Winnie Pooh Krabbler.  Da hab ich Blut geleckt

2015 war auch recht erfolgreich

Bei einem Facebookgewinnspiel von Antenne MV habe ich Ehrenplätze für ein Fussball-Benefizspiel gewonnen



Direkt am Spielfeldrand bei bekannten Spielern aus der Musik- und Sportwelt u.a. Marteria, Kretzsche, Campino, Paul Kalkbrenner, Oliver Neuville, Barbarez, und und und... Und anschließend noch die Möglichkeit Fotos mit den Genannten zu machen. Unvergessliches Ergebnis

Dann gab es noch einen richtigen Hauptgewinn, wieder bei einem Facebookgewinnspiel. Und zwar habe ich einen Side-by-Side Kühlschrank gewonnen, riiiiiiesig groß und einfach der Hammer mit Eiswürfelzubereiter und Wasserspender.


Das waren die Highlights. Es gab aber auch CDs, einen Fön, Karten für Gaelforce Dance, Badehandtuch, Kosmetik, 50 Euro im Rubbelloskalender...




Mal sehen, was dieses Jahr bringt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen